Gut Ding, braucht lange Weile

und so nach diesem Motto hatte sich mein Schwiegervater DAMALS (1956) nach langem Überlegen dazu entschieden,
den Rohrhof mit seinen alten Gebäuden, Wiesen, Feldern und Wäldern zu kaufen.


Harte Arbeit stand bevor, um Erträge zu erzielen, von denen man LEBEN konnte. Heute, lange Jahre danach,
sind wir froh auf einem so schönen Fleck Erde leben zu dürfen und diesen mit unseren Urlaubsgästen teilen zu können.